Drucken

Aktuelle Nachrichten

  

Adolf-Wallenberg-Preis 2017 für PD Dr. Marco Düring

Die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) verleihen PD Dr. Marco Düring vom Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, für seine wegweisenden klinischen und experimentellen Arbeiten zu zerebralen Mikroangiopathien den mit 5000 Euro dotierten Adolf Wallenberg-Preis.
Weitere Informationen

 

Ausschreibung Robert Wartenberg-Preis 2018

Die Kommission der leitenden Krankenhausärzte schreibt die Robert-Wartenberg-Lecture aus. Der Preis richtet sich an wissenschaftlich, jedoch nicht an universitären Einrichtungen tätige Neurologen (primär Oberärzte, Fachärzte, Assistenzärzte), deren Arbeiten Bezug zur klinischen Neurologie haben und konkret Anwendung finden können.
Der Preis ist mit einer Geldprämie von 5.000 Euro verbunden.
Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2017
Weitere Informationen

 

Zertifizierung der Neurovaskulären Netzwerke

Die drei Neuro-Fachgesellschaften – DSG, Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie und Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie – haben sich auf die Zertifizierungskriterien der Neurovaskulären Netzwerke (NVN) geeinigt.
Sie beruhen größtenteils auf den Qualitätszielen, wie sie in dem Konzeptpapier von 2013 publiziert wurden (Busse, 2013). Der Zertifizierungsantrag kann heruntergeladen werden und die Zertifizierung bei der LGA-Intercert beantragt werden.
Prof. Dr. med. Joachim Röther, Prof. Dr. med. Otto Busse, Prof. Dr. med. Darius Nabavi, Prof. Dr. med. Gerhard Hamann für die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft

Zertifizierungsantrag Neurovaskuläres Netzwerk (MS Word Datei)

 

Neuer Pressesprecher der DSG:
Professor Dr. med. Wolf-Rüdiger Schäbitz

Pressesprecher Professor Dr. med. Wolf-Rüdiger Schäbitz

Die Leitung der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft hat seit kurzem mit Professor Dr. med. Wolf-Rüdiger Schäbitz ein neues Gesicht.

Der Chefarzt der Klinik für Neurologie am Evangelischen Klinikum Bethel in Bielefeld hat als Nachfolger von Herrn Professor Dr. med. Joachim Röther das Amt des Pressesprechers übernommen.

Weiterlesen

 

Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls (OPS 8-981) über 72 Stunden ist gerechtfertigt

Gemeinsame Stellungnahme der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN)

26. Juni 2017 – In einem kürzlich ergangenen Sozialgerichtsurteil (LSG Saarland, L 2 KR 179/14) wird festgestellt, dass bei einem moderaten Schlaganfall ohne weitere Besonderheiten (NIH Score 5-15) eine neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls über 72 Stunden nicht erforderlich ist. Dieses Urteil hat bei Stroke-Unit-Betreibern zu erheblicher Verunsicherung geführt.

Weiterlesen (PDF)

 

 

Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft an
Professor Dr. med. Otto Busse verliehen

Ehrenmitgliedschaft Prof Busse 2016

Auf der Mitgliederversammlung der DSG am 23.9.2016 wurde Prof. Dr. Otto Busse aufgrund seiner außerordentlichen Verdienste um die Schlaganfall-Behandlung in Deutschland zum Ehrenmitglied der DSG ernannt. Nach der Ehrenmitgliedschaft für Prof. Werner Hacke handelt es sich um die zweite Ehrenmitgliedschaft, die von der DSG vergeben wurde.

Weiterlesen

 

NEUROVASKULÄRE NETZWERKE

Zertifizierung der Neurovaskulären Netzwerke

Nachdem 5 Neurovaskuläre Netzwerke evaluiert wurden, kann im Laufe des Jahres mit der Zertifizierung bzw. den Audits der Netzwerke begonnen werden.
Anfang des Jahres 2016 werden die Zertifizierungsanträge auf der DSG-Homepage veröffentlicht.

  

Interdisziplinäres neurovaskuläres Netzwerk

Interdisziplinaeres-neurovaskulaeres-Netzwerk Nervenarzt2013Eine neue Struktur zur Versorgung von Schlaganfällen und anderen Hirngefäßerkrankungen in Deutschland

O. Busse, J. Röther, J. Faiss, G.F. Hamann, T. Hupp, O. Jansen, J. Meixensberger, T. Neumann-Haefelin, G. Schackert, E.B. Ringelstein

Nervenarzt 2013 84:1228–1232

Weitere Informationen

 

Alle Nachrichten

 

Für DSG-Mitglieder

  

 

Fortbildungsfolien der DSG

September 2017: Der Teil „Akutherapie des Hirninfarktes“ der Fortbildungsfolien ist aktualisiert.

Sie finden die Folien im DSG-Mitgliederbereich"

 

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.

DNVF-Zugang für DSG-Mitglieder

Die Zugangsdaten für den Mitgliederbereich des DNVF sind im DSG-Mitgliederbereich verfügbar.
Mehr dazu im DSG Mitgliederbereich (Login erforderlich)

 

Dysphagie-Management in der akuten Schlaganfallphase

Kurzform der Empfehlungen der temporären DGN-Kommission 1.2.11
Mehr dazu im DSG Mitgliederbereich (Login erforderlich)